Test: Dovgan Malosol Смак

Heute wird ein leicht gesalzener, gerösteter, Snack-Spass aus der Produktlinie von Dovgan getestet. Stillgestanden für die Gaumenfreude von Dovgan, Dovgan Malosol Смак!*

20160415_132258
300g der geschmackvollen Kerne

 

Aussehen: Beim Öffnen der Tüte umschmeichelt uns ein warmer Duft, der an ein frisch, mit Holz, renoviertes Zimmer erinnert.  Die Tüte kommt leider ohne Frischeverschluß. Die Kerne sind seidenmatt anthrazit, außerdem sind leicht weiße Streifen zu erkennen. Im Licht glänzen sie seidenmatt, wie ein frisch matt lackierter Mercedes.  Ein Kern ist im Durchschnitt ca. 1,4cm groß (Siehe Bild). Ab und zu sind die Kerne schon leicht geöffnet (oder gesplittert), was jedoch nicht störend oft vorkommt. Die Schale ist von der Dicke her gut. Schnell lassen sie die Sonnenblumenkerne knackig öffnen.

 

20160415_132351
Seidenmatter Glanz

Der Geschmack: Ein Semetschki im Mund schmeckt leicht salzig, neutral. Dieses Produkt von  Dovgan jedoch, schmeckt nicht so salzig wie Dovgan Sonnenblumenkerne mediterraner Art *. Kein Wunder, den es ist mit Malosol auf der Rückseite der Verpackung beschrieben. Malosol oder Malossol bedeutet soviel wie wenig (leicht) gesalzen und ist vom Kaviar* her bekannt. Nach einer Minute ist der leicht salzige Spaß allerdings vorbei. Der Kern wird geknackt und man erlebt sein leicht salziges Wunder. Die Schale gibt einen sehr leckeren, vollen, salzig warmen, saftigen Geschmack ab. Sehr würzig. Das Sonnenblumenkernherz schmeckt leicht salzig, leicht holzig. Dieses ist aber nicht negativ zu verstehen. Er erinnert eher an denn „restauriertes Zimmer Geruch“ (siehe oben). Das Röstaroma kommt zusätzlich voll zur Geltung. Die Sonnenblumenkerne geben einen runden Geschmack ab. Wenn man mehrere Semetschki auf einmal in den Mund legt, kommt der leicht salzige Geschmack noch besser zur Geltung. Als würzig, salzig würde ich ihn definieren. Alles in allen würde ich das Knackvergnügen in etwa so beschreiben: Es erinnert an einen schönen Tag in einem mit Holz verkleideten und ausgestatteten Holzfäller-zimmer. Der Kamin ist an und man isst gerade eine würzige Suppe, nachdem man von seinem Tagewerk gekommen ist.

 

Fazit: Mit einem heutigen (15.04.16) Preis von 5,30€/1kg gehören diese Semetschki zum günstigen Ende der gesalzenen Sonnenblumenkerne. Sie schmecken sehr saftig würzig. Für Freunde von kräftigen Geschmack gebe ich jedenfalls eine Kaufempfehlung. Willst du ein paar Sonnenblumenkerne kaufen?  Klicke Hier für  10x300g *

Wenn dir dieser Geschmacks-Test gefallen hat, dann teile ihn doch mit deinen Freunden, damit diese auch in den Genuss der Knabberei kommen können.

 

Wie schmecken dir die Dovgan Malosol Смак?

View Results

Loading ... Loading ...

* = Affiliatelink